www.medizinkritik.de

Praxis Manfred van Treek - Viernheim

Home Nach oben Inhalt

EAV

Brasselt: Alles wird gut ] Amalgam ] "Healthy Baby" ] Persönliche Zyklus ] Geburt/Stillzeit ] Video (Roetzer) ] Kontrazeption ] NER (Roetzer) ] [ EAV ] Gestern lebensunwert ]

 

Literatur-Empfehlung

 

Reinhold Voll

EAV – Wechselbeziehungen von Odontonen und Tonsillen zu Organen, Störfeldern und Gewebssystemen

5. Auflage

Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft mbH Uelzen

 

Bei diesem Buch handelt es sich um ein wichtiges Werk von Dr. med. Reinhold Voll, dem Begründer der Elektroakupunktur. Voll beschreibt hier das von ihm entdeckte Beziehungssystem zwischen Zähnen und Zahnstellen im Kiefer mit lymphatischen Organen (Tonsillen/Mandeln), Yin- und Yang-Meridianen mit entsprechenden Organen, endokrinen Drüsen, Wirbelsäulen- und Rückenmarkssegmenten, Gelenken und Sinnesorganen.

Auch die gegenteilige Beziehung, dass ein krankes Organ oder eine Schwäche eines Akupunkturmeridianes auf die Zahngesundheit negativen Einfluss haben kann, wird beschrieben. Dr. Voll erläutert in einem besonderen Kapitel, wie diese Beziehungen von ihm entdeckt werden konnten.

Zahlreiche Krankengeschichten veranschaulichen die Voll´sche Theorie und bestätigen sie eindrucksvoll.

Das Buch ist wegen der zahlreichen Fachbegriffe eher für den Arzt oder Zahnarzt gedacht. Es stellt eine notwendige Einführung in die EAV (Elektroakupunktur nach Voll) für alle diejenigen Ärzte, Zahnärzte oder Therapeuten dar, die sich näher mit dieser energetischen Diagnosemöglichkeit befassen wollen.

Für den interessierten Laien, der möglicherweise von der „Zahnstörfelderkrankung“, von wurzeltoten Zähnen oder Zahnmetallunverträglichkeit betroffen ist, kann dieses Buch eine wertvolle Hilfe im Verständnis seiner Beschwerden sein. Er muss dann aber bereit sein, Arbeit und Zeit in das Studium der Zusammenhänge zu investieren. Vor allem aber ist ein energetisches Verständnis im Sinne der Ganzheitsbetrachtung des menschlichen Lebens notwendig.  

zurück zum Seitenanfang

Home ] Nach oben ]

Mitteilung an die

Redaktion schreiben

Copyright © 2001 Manfred van Treek
Stand: 14. Dezember 2012
Webhosting von http://www.jsr-internetpartner.de