www.medizinkritik.de

Praxis Manfred van Treek - Viernheim

Home Nach oben Inhalt

Geburt/Stillzeit

Brasselt: Alles wird gut ] Amalgam ] "Healthy Baby" ] Persönliche Zyklus ] [ Geburt/Stillzeit ] Video (Roetzer) ] Kontrazeption ] NER (Roetzer) ] EAV ] Gestern lebensunwert ]

 

Literatur-Empfehlung

 

Natürliche Empfängnisregelung nach Professor Rötzer

Besonderheiten nach der Geburt eines Kindes und während der Stillzeit

Von Petra und Manfred van Treek, 16 Seiten, Eigendruck, 1998. 5,00 Euro (Porto und Versand sind eingeschlossen) 

Wussten Sie, dass die Frau ab der Geburt eines Kindes für 84 Tage (= 12 Wochen) 
nicht schwanger werden kann, sofern sie die Bedingungen für das „volle Stillen“ erfüllt?  

Welches diese Bedingungen sind, was sonst noch zu beachten ist und wie es nach den ersten 12 Wochen weiter geht, erfahren Sie in der kleinen Anleitung für frisch gebackene Eltern, die sich für die Natürliche Empfängnisregelung interessieren. Gegen Einsendung von 5,00 Euro an die Redaktionsadresse wird Ihnen die Anleitung zugeschickt.

Redaktionsadresse: Manfred van Treek, Seegartenstr. 26, 68519 Viernheim

 

horizontal rule

 

Natürliche Empfängnisregelung nach Professor Rötzer – Stillmappe

Von der Mainzer Regionalgruppe des Institutes für Natürliche Empfängnisregelung

Eigendruck, 1999 - 5,00 Euro (Porto und Versand sind eingeschlossen)

Die Stillmappe wurde von der Mainzer Regionalgruppe des Institutes für Natürliche Empfängnisregelung entwickelt. Sie besteht aus einer kartonierten Mappe und verschiedenen Tabellen, welche zieharmonikaartig aneinandergeklebt werden müssen. Somit entsteht ein über Monate gehendes Kurvenblatt zum Eintragen der für die sympto-thermale Methode notwendigen Beobachtungen und Messungen, beginnend mit dem Tag 1, dem Tag der Geburt des Kindes. Im Verlaufe der einzelnen Tabellen sind spezielle Anweisungen enthalten, welche die stillende Frau jeweils darauf hinweisen, was ab einem bestimmten Zeitpunkt nach der Geburt zu beachten ist, damit die Natürliche Empfängnisregelung auch in dieser Lebensphase erfolgreich angewandt werden kann. Durch diese Art der Selbstbeobachtung kann die Frau das Wiedereintreten der Fruchtbarkeit während der Stillphase genau feststellen. Außerdem kann sie Zwischenblutungen von der ersten echten Menstruationsblutung nach der Geburt des Kindes sicher unterscheiden. Gegen Einsendung von 5,- Euro an die Redaktionsadresse wird Ihnen die Stillmappe zugeschickt.

Informationen und Adressen von Beratern für Natürliche Empfängnisregelung erhalten Sie bei:

 

www.iner.org sowie www.perle-ev.de und www.nfp-online.de

  

 

zurück zum Seitenanfang

Home ] Nach oben ]

Mitteilung an die

Redaktion schreiben

Copyright © 2001 Manfred van Treek
Stand: 14. Dezember 2012
Webhosting von http://www.jsr-internetpartner.de